Sieben Verletzte auf der A92

Der Sonntagsausflug endet für viele Autofahrer im Stau.
Bei Pilsting ist die A92 gestern Nachmittag eine Stunde dicht.
Auf der Autobahn stehen zahlreiche Einsatzfahrzeuge und ein Rettungshubschrauber.
Denn es hat kräftig gekracht:
Beim Spurwechsel übersieht ein Autofahrer einen anderen Wagen und es kommt zum Zusammenstoß.
Ein Auto landet auf dem Dach, das andere schleudert über die Autobahn.
Insgesamt sieben Menschen werden verletzt, darunter sind drei Kinder.
Die Verletzungen sind zum Glück nicht sehr schwer.