Sicherungen durchgebrannt

Was ist nur im Kopf dieses Autofahrers vorgegangen?
In Mainburg hat er absichtlich ein Kind in Gefahr gebracht.
Augenblicke vorher geht ein Mann mit dem Kind auf dem Gehweg, der von einem Auto blockiert ist.
Der Fahrer wird gebeten, etwas Platz zu machen.
Was der Autofahrer auch tut.

Als der Mann mit dem Kind vorbei gehen will, gibt der 34-Jährige am Steuer Gas und fährt auf die Fußgänger zu.
Beide müssen zur Seite springen.
Danach hagelt es Beleidigungen
Die Polizei ermittelt und sucht noch Zeugen für den Vorfall gegen 17 Uhr 45 in der Abensbergerstraße.