© Staatliches Bauamt Landshut

Serieneinbrecher geht der Polizei ins Netz

Erleichterung im Landkreis Rottal-Inn: Der Serieneinbrecher von Pfarrkirchen ist geschnappt.
Der Mann hatte versucht, in 19 Geschäfte einzubrechen.Danach war die Verunsicherung in Pfarrkirchen groß.Bei München wurde der Mann am vergangenen Samstag festgenommen.Jetzt hat die Polizei weitere Einzelheiten bekannt gegeben.Es ist ein 47-jähriger Deutscher aus Baden Württemberg.Er war seit Februar in mehreren bayerischen Städten auf Einbruchstour.Knapp 30 Einbrüche in Bayern hat der Mann schon gestanden.