Schwerer Unfall – Rollerfahrer rettet sich selbst

Es ist schon Wahnsinn, was Menschen im Schockzustand zu leisten imstande sind!
Ein Rollerfahrer ist gestern auf der B15 bei Vilsheim unterwegs.
Da kommt ihm auf seiner Spur ein weißer Golf entgegen.
Der streift den Rollerfahrer, sodass er stürzt.
Ohne anzuhalten macht sich der Autofahrer aus dem Staub.
Unter Schock schiebt der Mann erst seinen Roller nach Hause und alarmiert dann Polizei und Rettungsdienst.
Mit schweren Verletzungen muss er ins Krankenhaus gebracht werden.
Von dem Golffahrer fehlt nach wie vor jede Spur.