© Pixabay

Schwerer Unfall auf der B12

Viele Pendler werden auf der B12 ganz schön ausgebremst.
Hier kracht es gestern Nachmittag mitten im Berufsverkehr.
Bei Haiming knallt ein Kleintransporter gegen einen Laster.
Dabei wird der Tank des LKW so schwer beschädigt, dass jede Menge Diesel ausläuft.

Wegen der aufwendigen Bergungs-und Reinigungsarbeiten bleibt die B12 stundenlang gesperrt.
Die Feuerwehren Marktl, Marktlberg, Buch und Niedergottsau waren, neben der Autobahnmeisterei, vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern und den Kraftstoff zu binden und abzupumpen.
Der Fahrer der Kleintransporters liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.