Schwerer Unfall auf der A3

Zwischen Deggendorf und Hengersberg hat sich heute Nachmittag ein schwerer Unfall ereignet.
Dabei ist ein Motorradfahrer laut ersten Polizeiangaben auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren.
Warum, ist noch unklar.
Danach wird der Motorradfahrer von einem weiteren Fahrzeug erfasst und dabei schwer verletzt.
Ein Rettungshubschrauber ist bereits im Einsatz, die A3 in Richtung Passau im Moment komplett gesperrt.
Wie lange die Sperrung andauern wird, ist noch nicht abzusehen.
Der Stau reicht inzwischen bis zum Kreuz Deggendorf und auf die A92.