Schwerer Mopedunfall

Sorge um einen 74-jährigen Mitterskirchner:
Nichtsahnend verlässt dieser am Sonntagabend ein Lokal.
Auf der Straße kommt es dann zu einem tragischen Unfall.
Er wird er von einem vorbeifahrenden Moped erfasst.
Das Unfallopfer erleidet schwere Verletzungen und wird ins Krankenhaus gebracht.
Der 17-jährige Mopedfahrer bleibt unverletzt.