© Staatliches Bauamt Landshut

Schwere Unfälle über Weihnachten in der Region

Am ersten Weihnachtsfeiertag ist auf der B20 bei Landau ein Autofahrer frontal in den Gegenverkehr gekracht.
Der 73 Jährige musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen werden.Der Fahrer des anderen Autos kam mit leichteren Verletzungen davon.
Bei einem Frontalzusammenstoß nahe Postmünster wurde eine 55 jährige Autofahrerin schwer verletzt.Sie hatte einem VW Bus beim Abbiegen die Vorfahrt genommen.