Schwere Aufgaben für den EVL

Das nennt man dann wohl undankbares Wochenende für den EV Landshut.
Nach dem tollen Lauf mit sechs Siegen am Stück rechnet  fast jeder mit weiteren Erfolgen gegen Höchstadt und Memmingen.
Aber Cheftrainer Axel Kammerer drückt ein wenig auf die Euphoriebremse.
Denn Höchstadt spielt zuhause sehr unangenehm.
Und gegen Memmingen hat der EVL vor rund einem Monat gespürt, dass dieses Team nur mit Vollgas und Top-Einstellung zu schlagen ist.