Schweine-Transporter bei Eichendorf umgekippt

Zur Stunde hat die Polizei im Landkreis Dingolfing-Landau alle Hände voll zu tun.
Zwischen Ettling und Eichendorf ist ein Tiertransporter mit 100 Schweinen umgekippt.
Einige der Tiere sind dabei verendet, wie uns die Polizei auf Nachfrage mitteilt.
Die restlichen Schweine konnten geborgen werden, der Fahrer bleibt unverletzt.
Wie es genau zu dem Unfall kam, wird noch ermittelt.