Schwangere mit Kinderwagen von Auto erfasst

Man kann von Glück sagen, dass das am Ende doch glimpflich ausgegangen ist.
Eine schwangere Frau überquert mit ihrem Kinderwagen den Eggenfeldener Schellenbruckplatz.
Eine Autofahrerin übersieht die Frau und erfasst sie.
Wie sich herausstellt, wird die Schwangere nur leicht verletzt.
Ihrem 2 jährigen Sohn im Kinderwagen fehlt nichts.
Zur Sicherheit bringt ein Krankenwagen die Frau zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus.