© Pixabay

Schulen weiter zu: Lehrerchef macht sich Sorgen

Einsames Homeschooling statt gemeinsames Lernen:
Auch die Grundschulen sollen mindestens bis zum 14. Februar geschlossen bleiben.
Eine heftig umstrittene Entscheidung.
Wie lange kann das mit Homeschooling noch so weitergehen?
Lehrerpräsident Heinz-Peter Meidinger aus Niederbayern befürchtet massive Probleme, wenn das Homeschooling den ganzen Februar über weitergeht.

Die Länder wollen aber offenbar unterschiedlich mit dem Thema Schule umgehen.
Baden Württemberg plant eine vorsichtige Öffnung von Kitas und Grundschulen ab dem 1. Februar.
In Bayern ist das wohl kein Thema.