© Pixabay

Schüler verschickt Porno-Bilder über WhatsApp

Sein Alter ist für einen Schüler aus Niederbayern offenbar kein Hindernis:
Der 13-Jährige aus dem Landkreis Freyung-Grafenau verschickt über sein Handy Porno-Bilder an Mitschüler.
Die Inhalte hat er in einem WhatsApp-Gruppenchat veröffentlicht.
Jetzt liegt sein Smartphone erstmal bei der Kripo Passau – die ermittelt gegen den Schüler.