Schreckmoment im Kindergarten

Da dürften die Kleinen einen mächtigen Schreck bekommen haben.
In einem Gammelsdorfer Kindergarten fängt heute Vormittag eine Deckenlampe an zu kokeln und zu qualmen.
Der Kondensator ist durchgebrannt.
Sofort werden alle Kinder der „Schmetterlingsgruppe“ ins Freie gebracht.
Neun Feuerwehrleute, zwei Rettungswagen und eine Polizeistreife rücken an.
Da herrscht mächtig Aufregung im Kindergarten.
Zum Glück wird niemand verletzt und alles geht gut aus.