Schon wieder: Gewalt gegen Polizisten

Schon wieder ein extremer Fall von Gewalt gegen Polizisten:
In Pocking im Landkreis Passau flippt ein Mann völlig aus.
Eigentlich wollen ihn die Beamten in die Ausnüchterungszelle bringen, da er halbnackt auf der Straße liegt.
Die Freundin des Mannes will das verhindern.
Sie geht auf die beiden Beamten los und prügelt mit einem Besen auf den Streifenwagen ein.
Dann fängt auch der Mann an, um sich zu schlagen.
Er tritt einen der Beamten so heftig, dass er für mehrere Tage dienstunfähig ist.
Der Randalierer wird schließlich in ein Bezirkskrankenhaus gebracht.
Gegen das Paar ermittelt die Polizei jetzt wegen Widerstandes und Körperverletzung.