Schon wieder ein Feuer – diesmal in VIB

Um kurz nach 5 Uhr heute Morgen geht der Notruf ein: das Vilsbiburger Sägewerk brennt!
Feuerwehr und Polizei sind sofort vor Ort.
Eine Stunde später ist aber klar: das Gebäude ist nicht mehr zu retten.
Es bricht wenig später in sich zusammen.
Auch das NEBENgebäude wird vom Feuer verschluckt.
Verletzt wird Gott sei Dank niemand – der Schaden befindet sich nach ersten Schätzungen aber wohl schon deutlich im sechsstelligen Bereich.