Schneller Fahndungserfolg

Die Polizei hat zwei Grabräuber ermittelt. Bei den beiden Tatverdächtigten aus dem westlichen Landkreis Straubing-Bogen  sind Kreuze, Statuen und Grablaternen entdeckt worden.
Einige Gegenstände konnten mittlerweile dem Friedhof St. Michael in Straubing zugeordnet werden.
Aufgrund der hohen Anzahl an sichergestellen Utensilien vermutet die Polizei weitere Diebstähle aus Friedhöfen wie z.B. auch dem in Dingolfing.