© Pixabay

Schnelle Hilfe beim Zusammenbruch

Schnelle Hilfe für Menschen in Seelenkrisen:
Das soll ein psychiatrischer Krisendienst möglich machen.
Die Pläne für Niederbayern wurden jetzt in Landshut vorgestellt.
Den Betroffenen soll unter anderem bald telefonisch über eine Leitstelle am Bezirksklinikum Landshut geholfen werden.
Diese wird zunächst tagsüber erreichbar sein, später dann 24 Stunden und 7 Tage die Woche.
Außerdem soll in besonderen Fällen ein mobiles Einsatzteam den Betroffenen auch direkt vor Ort helfen.