Schnee bringt Chaos auf den Straßen

Der erste Schnee hat auf Niederbayerns Straßen für Chaos gesorgt.
Zum Beispiel im Landkreis Dingolfing-Landau:
In Mengkofen kommt gestern eine 21-Jährige mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und landet in einem Feld – in Moosthenning erwischt es einen LKW-Fahrer.
Der kracht allerdings gegen einen Baum.
Beide Fahrer bleiben zum Glück unverletzt.
Und auch im Landkreis Kelheim ist die Witterung an einigen Unfällen Schuld.
In einem Waldstück bei Langquaid gerät ein Auto ins Rutschen und kommt in den Gegenverkehr!
Dort streift der Wagen einen LKW.
Aber auch hier geht alles nochmal gut – beiden Fahrern passiert nichts.