© Staatliches Bauamt Landshut

Schnäppchenjäger reingefallen

Ein Weihnachtsgeschenk aus dem Internet zum Schnäppchenpreis – da konnte ein Mann aus dem Landkreis Rottal-Inn nicht widerstehen. Allerdings ging er Betrügern auf den Leim.
Die Polizei Eggenfelden warnt darum wieder vor Fakeshops im Internet.Der Mann aus Zeilarn hatte einen Kopfhörer bestellt und im Voraus bezahlt.Als die Lieferung nicht kam, entdeckte er, dass es sich um einen Fakeshop handelt.Wer beim online Einkauf auf Nummer sicher gehen will, sollte sich vorher zum Beispiel das Impressum anschauen oder auf Gütesiegel achten.Weitere Tipps:
-Akzeptieren Sie keine Vorauskasse und lassen Sie sich nicht von extrem günstigen Preisen täuschen-Prüfen Sie, ob der Verkäufer auf das gesetzliche Rücktrittsrecht hinweist-Rechtschreibfehler auf der Website sind ein Anzeichen für mangelnde Seriosität