© Foto: Pixabay

Schmerzhaftes Fußballspiel in Dingolfing

Statt Jubelrufen sind bei einem Fußballspiel in Dingolfing Martinshorn und ein Hubschrauber zu hören.
Denn bei der Partie gestern Abend verletzen sich zwei Spieler.
Die Männer müssen mit einem Krankenwagen und einem Rettungshubschrauber zur Behandlung gebracht werden.
Am Ende steht es in der Partie Dingolfing gegen Deggendorf 3:0 für die Gäste.
Aber das Ergebnis ist nach diesem tragischen Spiel wohl eher zweitrangig.