Schlüsseldienst zockt Reisbacher ab

„Um Gottes Willen“ hat sich wohl ein Ehepaar aus Reisbach gedacht.
Ein Mann vom Schlüsseldienst verlangt unverschämt viel Geld.
760 Euro!
Dafür, dass er das Schloss aufgebohrt und ein neues eingesetzt hat.
Weil der Mann auf das Geld besteht, zahlt das Ehepaar zähneknirschend.
Später erstattet es aber Anzeige wegen Wucher.
Die Hotline des Schlüsseldienstes haben die Reisbacher im Internet gefunden.
Wie Sie sich vor unseriösen Schlüseldiensten schützen können – Tipps finden Sie hier.