© Pixabay

Schlechte Nachricht für Niederbayerns Pferdeliebhaber

Darauf hatten sich schon viele Menschen in Niederbayern gefreut:
Das Trabrennen an der Trabrennbahn in Pfarrkirchen an Pfingsten.
Aber heute gibt’s von der Stadt die Hiobsbotschaft.
Wegen der Corona-Pandemie muss die beliebte Veranstaltung leider ausfallen.
Und das betrifft auch sämtliche Aktionen rund um das Pfingstmeeting:
Denn die Trabrennbahn in Pfarrkirchen feiert ihr 125-jähriges Bestehen und ist somit die älteste Trabrennbahn in ganz Bayern.
Aber die Stadt betont:
In der aktuellen Situation steht die Gesundheit aller an erster Stelle.