Schlambach färbt sich weiß

Die Polizei Landau bekommt gestern einen seltsamen Anruf.
Der Schalmbach in Pilsting sei weiß!
Und das auf einer Länge von mehreren hundert Metern.
Doch wer an ein Wunder à la biblische Plagen glaubt, der ist auf dem Holzweg.
Eine Überprüfung des Wasserwirtschaftsamtes ergibt:
Schuld ist eine bisher unbekannte Flüssigkeit, die jemand in den Bach gekippt hat.
WAS für eine Substanz, das ist bisher noch nicht klar.
Wer also etwas Wichtiges beobachtet hat, der soll sich bitte bei der Polizei melden.