Scheune komplett niedergebrannt

Großeinsatz gestern Abend im Landkreis Rottal-Inn.
In Tann geht um kurz nach 22 Uhr eine Scheune in Flammen auf.
Den Feuerwehren gelingt es, ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude zu verhindern.
Die Scheune aber, in der Arbeitsmaschinen untergestellt waren, ist nicht mehr zu retten.
Sie brennt völlig nieder.
Verletzte gibt es zum Glück nicht,
Der Schaden aber ist ersten Schätzungen zufolge mit rund 70 000 Euro doch beträchtlich.
Die Brandursache ist noch unklar