Scheuer will keinen Streit

Für alle Simbacher war das gestern ein spannender Tag.
Denn die Stadt und der der Landkreis Rottal-Inn haben gemeinsam mit Bundesverkehrsminister Scheuer über den weiteren Ausbau der A94 diskutiert.
Der Simbacher Stadtrat und auch der Kreisausschuss fordern für Simbach eine Untertunnelung zum Schutz der Bürger in den Wohngebieten.
Die Autobahndirektion wird nach dem gestrigen Termin entsprechende Optimierungsmöglichkeiten nun weiter prüfen.
Scheuer hat zum Abschluss betont, dass er keinen Streit zwischen Bund, Land und Kommune will.