© Funkhaus Landshut

Schafe und Ziegen aus Ergolding sind wieder sicher

Das Weihnachtsfest ist für sie gerettet:
Insgesamt 110 Schafe und Ziegen eines Tierhalters aus Ergolding kommen in eine sichere Herberge.
Der Halter hatte die Tiere unter schlimmen Bedingungen gehalten und sie beinahe zu Tode gequält.
Gegen ihn soll es jetzt ein Tierhalte-Verbot geben.
Die verwahrlosten Tiere werden in ihrer neuen Unterkunft tierärztlich versorgt und wieder aufgepäppelt.