© Staatliches Bauamt Landshut

Schafe blockieren Gleise

Bahnreisende zwischen Landshut und Wörth mußten gestern Abend kurzzeitig auf Ersatzbusse ausweichen.Die Zugstrecke war über eine Sutnde lang gesperrt. Der Grund: Ein Zug war auf der Strecke in eine Schafherde gerast.17 tiere mußten sterben.Warum die Schafe auf den Gleisen waren. ist noch nicht geklärt.Die Bundespolizei ermittelt.