© Staatliches Bauamt Landshut

Sattelzug auf Abwegen – Bundesstraße gesperrt

Im Landkreis Rottal Inn ist heute Mittag ein Laster verunglückt.
Auf der B588 bei Mitterskirchen verlor der ungarische LKW Fahrer die Kontrolle über seinen Laster, geriet aufs Bankett und blieb stecken.Da der mit Kartoffeln beladene Sattelschlepper in einer gefährlichen Schräglage stand, musste zur Bergung ein Autokran angefordert werden. Die B588 musste zeitweise komplett gesperrt werden.Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Der Lkw wurde abgeschleppt.