© Pixabay

Sanierung der Hofmark-Aich-Straße startet am Montag

Die Corona-Krise hat zwar den Zeitplan etwas durcheinander gewürfelt – aufhalten kann sie die Sanierungsarbeiten an der Hofmark-Aich-Straße in Landshut aber nicht!
Am Montag ist es soweit: die Bauarbeiten starten wieder.
In der dritten und letzten Runde wird der Teil von der Flutmuldenunterführung bis zur Berliner Brücke saniert.
Dazu wird der Abschnitt komplett gesperrt.
Der Verkehr wird umgeleitet.