Samstagsspiel der Roten Raben soll stattfinden

Wegen des Corona-Virus hagelt es gerade Absagen – unter anderem auch bei Sportevents.
Für den EVL ist die aktuelle Saison deshalb schon beendet.
Bei den Volleyball-Mädels der Roten Raben Vilsbiburg sieht das Ganze noch anders aus.
Das Heimspiel gegen die Ladies in Black Aachen soll am kommenden Samstag planmäßig ausgetragen werden – soweit der aktuelle Stand.
Allerdings ist noch nicht klar, ob dafür die Anzahl der Zuschauer reduziert werden soll oder ob es gleich ein Geisterspiel wird.