Rülpst Geoge Ezra in „Shotgun“?

George Ezra ist grad total erfolgreich und auch mit seiner aktuellen Single Shotgun in unser Radio Galaxy Playlist am Start.
Coole Nummer - aber genau dieser Song löst gerade eine kleine aber auch witzige Diskussion auf Twitter aus.

Einige Fans behaupten, eine Textzeile beinhaltet einen Rülpser
Auf Twitter heißt es zum Beispiel: „Goerge Ezra rülpst in seinem Video. Ich feier ihn!“ Für andere klingt es eher wie ein "Yeah" ...

Ist aber auch nicht richtig. Denn: inzwischen hat sich George Ezra selber in die Diskussion eingemischt und klargestellt:
Nein, ich habe nicht gerülpst. Was man hört, ist das Wort „NOW - also englisch für „Jetzt“ – „NOW

Übrigens Shotgun schoss innerhalb einer Woche zurück auf Platz 1! George weiß warum. Er sagte: „Das Lied ist nur so erfolgreich, weil jeder nachschauen wollte, ob ich rülpse!“

Eigentlich eine geniale Marketing-Strategie …