Rottal-Inn endlich unter 100

Endlich – das dürfte heute das am häufigsten benutzte Wort im Landkreis Rottal-Inn sein.
Denn seit langer Zeit taucht der Landkreis auf der Karte des RKI mal wieder in hellrot auf.
Die Inzidenz ist endlich unter 100 gesunken.
Genauer gesagt auf 87.
Ab heute gilt zwischen Arnstorf, Eggenfelden und Simbach am Inn „Click and Meet“ – also Einkaufen in den Geschäften mit Termin.