© Rote Raben

Rote Raben müssen in Erfurt ran

Nach der Niederlage im Pokalviertelfinale am Mittwoch, sind die Roten Raben Vilsbiburg sind die Roten Raben Vilsbiburg jetzt heiß auf einen Sieg.
Ganz nach dem Motto „Nach dem Pokal ist vor der Liga“!
Morgen geht es für die Volleyballerinnen aus Niederbayern in der Bundesliga gegen Schwarz-Weiß Erfurt.
Auch wenn das Team aus Thüringen aktuell den letzten Tabellenplatz belegt – einfach wird das Spiel für die Raben-Mädels trotzdem nicht, sagt Cheftrainer Florian Völker.
Mit seinem alten Club ist seiner Meinung nach zu rechnen.
Los geht’s morgen um 18 Uhr.