Romy Schneider unter dem Hammer

Der Rummel vorab war riesig.
So richtig in Kauflaune sind die Besucher der Romy-Schneider-Auktion dann aber anscheinend doch nicht.
Am Samstag kommen 50 persönliche Gegenstände der Sissi-Darstellerin in einem Landshuter Auktionshaus unter den Hammer.
Viele Stücke finden allerdings keinen neuen Besitzer.
Das höchste Gebot gibt es für ein Designer-Halstuch.
Für schlappe 2.200 Euro wechselt es den Besitzer.