Rollende Zeitbombe auf der A94 gestoppt

Die Autobahnpolizei Mühldorf kontrolliert vergangene Nacht einen türkischen Sattelzug.
Dabei stellen die Beamten haarsträubende technische Mängel an den Bremsen fest.
Unter anderem sind Bremsscheiben abgerissen, und auch die Druckluftbremse ist durchgerostet.
Zudem stellt sich heraus, dass der Fahrer die Lenkzeiten um etliche Stunden überschritten hat.
Den Fahrer erwartet ein Bußgeldverfahren.
Sein Sattelzug muss jetzt erst repariert werden, bevor er damit weiterfahren darf