Rollende Zeitbombe auf der A3

Bei Passau kontrollieren Polizeibeamte einen rumänischen Sattelzug.
Sie stellen fest:
Die Ladung ist ganz und gar nicht ausreichend gesichert.
Alle Stahlträger und Blechteile sind verrutscht.
Die Beamten ziehen den LKW sofort aus dem Verkehr und informieren die zuständige Firma.
Die muss nun dafür sorgen, dass die Ladung ordungsgemäß gesichert wird.
Erst dann darf der LKW weiterfahren.