© Innenministerium

Riskantes Überholmanöver: Frau muss in Graben ausweichen

Sie sind leider an der Tagesordnung: Riskante Überholmanöver!
Wie gestern Abend bei Geisenhausen im Landkreis Landshut.
Eine Frau ist auf der B299 unterwegs.
Plötzlich kommt ihr ein Kleintransporter auf ihrer Fahrbahnseite entgegen.
Der Fahrer überholt gerade einen Sattelzug – in einer völlig unübersichtlichen Kurve.
Um nicht frontal in den Transporter zu krachen, weicht die 28-Jährige nach rechts in den Graben aus.
Dabei bleibt die Frau zum Glück unverletzt, ihr Auto ist allerdings ein Totalschaden.
Der Transporterfahrer macht sich einfach aus dem Staub.
Jetzt sucht die Polizei nach ihm.