Riesige Ölspur durch Landshut

Die Landshuter sind heute auf Öl gestoßen!
Aber leider nur auf der Straße…
Quer durch die Stadt zieht sich heute Vormittag eine Ölspur.
Von der B 11/B15 bis hin zur Berufsschule 1.
Zwei Stunden hält das Öl die Feuerwehr auf Trab.
Säckeweise Ölbindemittel werden auf die Straßen gestreut, um die rutschige Gefahr in den Griff zu bekommen.
Anschließend kommt eine Kehrmaschine der Bauamtlichen Betriebe zum Einsatz
Schuld ist übrigens ein Bagger.
Der hatte das Öl durch eine defekte Hydraulikleitung verloren.