Rentner findet größere Summe Bargeld

Einen kleinen Lichtblick im Arbeitsalltag erleben Polizisten aus Landau:
Auf der Wache erscheint ein Rentner, der 200 Euro abgibt.
Die Scheine hat der 84-Jährige im Ausgabeschacht eines Geldautomaten gefunden.
So viel Ehrlichkeit findet auch die Polizei toll.
Jetzt warten die 200 Euro auf ihren Besitzer.
Das Geld wird dem Verlierer nur gegen einen Eigentumsnachweis, z.B. Kontoauszug, ausgehändigt.