© Staatliches Bauamt Landshut

Reaktion auf Klage gegen AKW-Rückbaugenehmigung

Seit Freitag ist klar: Der Bund Naturschutz klagt gegen die Rückbau-Genehmigung des Atomkraftwerks Isar 1 bei Landshut. Jetzt reagiert der Standortleiter des Atomkraftwerks.

Er hat keinen Zweifel daran, dass die Rückbau-Genehmigung rechtmäßig ist und dass sie vor Gericht Bestand haben wird.Standortleiter Sebastian Wittmann sagte: