© Staatliches Bauamt Landshut

Raps gibt Gas: Schiffe geräumt

Gas-Alarm ist im Straubinger Hafen ausgelöst worden. Bei mehreren Schiffen war am Donnerstag Gas in den Laderäumen festgestellt worden.
Betroffen waren sieben Schiffe.Es kam dann raus, dass alle Schiffe in Ungarn mit Raps beladen und dort anschließend mit dem Phosphor-Wasserstoff-Gas bearbeitet wurden.Die Grenzwerte wurden um bis das Neunfache überschritten.Darum mussten die Besatzungen ihre Schiffe verlassen.Eine Gefahr für die Umgebung oder die Umwelt bestand laut Polizei nicht