Rätselraten um Viertelfinalgegner für EV Landshut

Nach dem schnellen Viertelfinaleinzug lässt es der  EV Landshut die kommenden Tage ruhiger angehen.
Es wird nur leicht trainiert.
Und das Wochenende ist dann für die Jungs richtig frei.
Das haben sich sie auch verdient, sagte Cheftrainer Axel Kammerer im Radio Trausnitz-Interview.

Der Play-Off-Viertelfinalgegner steht ja noch nicht fest.
Im Topf sind die Mannschaften aus Halle und Rosenheim.
Das Derby gegen die Star Bulls wäre natürlich ein richtiger Kracher.
Eins ist aber schon klar:
Der EVL startet am Freitag in einer Woche in die Runde der letzten acht.