Rätselhaftes Fischsterben in Adlkofen

Mit einem rätselhaften Massensterben muss sich die Polizei Vilsbiburg beschäftigen.
Tatort ist ein Weiher in Adlkofen im Landkreis Landshut.
Hier haben etwa 250 Forellen ihr Leben ausgehaucht.
Mit Wasserproben soll der Sache auf den Grund gegangen werden.
Und auch einige der verendeten Fische sind für die Ermittlungen sichergestellt worden.