© Pixabay

Radfahrer stirbt bei Unfall in Neumarkt Sankt-Veit

Im Dunkeln nicht gesehen zu werden – das kann schnell zur Gefahr werden.
Tragisch wird es für einen 66-jährigen Radfahrer gestern in Neumarkt Sankt-Veit.
Ein Autofahrer erfasst den Mann, weil er ihn offenbar zu spät gesehen hat.
Der Radfahrer stirbt noch am Unfallort.
Ein Gutachter soll jetzt den Unfall noch einmal rekonstruieren.