© pixabay

PS-Protze liefern sich illegales Autorennen auf der A92

Viel unter der Motorhaube, wenig im Kopf.
Das trifft wohl auf zwei Raser auf der A92 zu.
Die beiden liefern sich ein illegales Autorennen zwischen Essenbach und Freising.
Einer der PS-Protze sitzt in einem schwarzen BMW Alpina, der andere in einem blauen BMW X5M.

Mit über 200 km/h brettern sie rücksichtlos über die A92 und bringen andere in Lebensgefahr.
Einen Laster überholen die Raser auf dem Standstreifen, ein anderer Autofahrer muss stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern.
Die Polizei stoppt einen der geistigen Tiefflieger, der andere flüchtet, bekommt wohl bald Besuch von der Polizei.