© Marcel Mayer

Prügel für Autos in Landshut

Wie im falschen Film haben sich wohl Autofahrer in Landshut gefühlt.
Mitten auf der vielbefahrenen Konrad-Adenauer-Straße steht eine Frau.
Autos, die halten, werden getreten.

Als ein Fußgänger die Frau anspricht, bekommt er einen Schlag gegen den Kopf.
Die Polizei findet dann schnell raus, dass die Dame aus dem Bezirkskrankenhaus ausgebüxt ist.
Jetzt sucht die Polizei Autofahrer, die es am Sonntag gegen 17 Uhr mit der Frau zu tun hatten.