Prozess um Wahlbetrug in der Warteschleife?

Der Wahlskandal von Geiselhöring hat es vor vier Jahren bundesweit in die Schlagzeilen geschafft.
Eigentlich sollte nächste Woche der Prozess um die Wahlfälschung beginnen.
Doch jetzt gibt es offenbar Probleme wegen Verfahrensfragen.
Ob der Prozess nächste Woche startet, soll sich morgen entscheiden.
Bei der Kommunalwahl 2014 sollen hunderte Stimmzettel aus der Briefwahl manipuliert worden sein.
Die Wahlen mussten wiederholt werden.