© Pixabay

Protest in Landshut gegen Massentierhaltung

Bestes Wetter heute, viele werfen nochmal den Grill an.
Oft kommt Billigfleisch auf den Rost.
Gegen die Massentierhaltung findet am Donnerstag eine Kundgebung in Landshut statt.

Dazu ruft ein breites Bündnis auf, das einen Umbau der Tierhaltung fordert.
Mit dabei sind unter anderem die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, der BUND Naturschutz und  Greenpeace.

Die Kundgebung startet übermorgen um 11 Uhr 30 vor der Landshuter Martinskirche.