Prostituierte in Wohnung sexuell missbraucht

Einen schrecklichen Abend erlebt eine Frau in Passau.
Die Prostituierte kommt in eine Wohnung, in der sie Sex mit einem Mann haben soll.
In der Wohnung befindet sich aber noch ein zweiter Mann.
Der will die Dienste der Frau ebenfalls in Anspruch nehmen – was sie aber verweigert.
Worauf der 24-Jährige die Prostituierte vergewaltigt.

Schließlich befreit sich die Frau und rennt aus der Wohnung.
Wenig später nimmt die Polizei den Täter fest.
Der festgenommene 24-Jährige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Passau nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.